Krankenzusatzversicherung
Versicherungsvergleich kostenlos
search sitemape
 
Mit einer Krankenzusatzversicherung können auch gesetzlich Krankenversicherte ?
Zusatzleistungen wie Privatversicherte in Anspruch nehmen.

Zusatzversicherte können sich vom Chefarzt behandeln lassen, das Krankenhaus frei wählen und müssen nicht in Mehrbettzimmern liegen. Außerhalb des Krankenhauses können je nach Bedarf Zuschüsse für Zahnersatz, Sehhilfen oder Heilpraktikerleistungen eingeschlossen werden.
Lassen Sie sich ein kostenloses und passendes Angebot von einem unabhängigen Experten erstellen.
Latest News
Berufsunfähigkeit  
Jeder vierte Berufstätige muss heute aus gesundheitlichen oder psychischen Gründen seine Arbeit aufgeben. Die wenigsten schützen sich vor den Folgen! Sichern Sie sich jetzt kostengünstig und langfristig ab!
read more
Unfallversicherung  
Hat der Versicherte zum Zeitpunkt des Unfalls ein bestimmtes Lebensalter überschritten (meist 65 oder 70 Jahre), leisten viele Versicherer statt der Einmalzahlung eine lebenslange Unfallrente.
read more
Kapitallebensversicherung  
Die Kapitallebensversicherung zahlt nicht nur im Todesfall eine vereinbarte Summe, sondern auch im Erlebensfall. Es ist somit eine Kombination aus Vorsorge für den Todesfall und Sparvertrag.
read more
 
 

1 Tarifdaten

2 Kontaktdaten

3 Tarifvergleich

Ein Service von Tarifcheck

Finanzielle Leistungen

Auch als Mitglied der gesetzlichen Krankenversicherung haben Sie die Möglichkeit, sich wie ein Privatpatient behandeln zu lassen.

Je nach Tarif deckt eine ambulante Zusatzversicherung die zusätzlichen Kosten für diese Behandlung ab.

Im Gegensatz zur ambulanten Zusatzversicherung bleibt beim GKV- Ergänzungstarifen der Status des Kassenpatienten bestehen und die Versicherung springt dann ein, wenn Zuzahlungen fällig werden - etwa für besondere Medikamente oder Sehhilfen.
Typ der ambulanten
Zusatzversicherung
Krankentagegeld pro Tag
Krankentagegeld ab
Krankenhaustagegeld pro Tag

Zusatzleistungen

Gegen krankheitsbedingte Verdienstausfälle können Sie sich durch eine Krankentagegeldversicherung absichern.

Denn nach sechs Wochen Abwesenheit durch Krankheit zahlt der Arbeitgeber kein Gehalt mehr.

Sinnvoll ist daher eine Tagesgeldversicherung ab der siebten Woche (43. Tag).

Für Selbständige empfehlen wir eine Absicherung ab der vierten Woche (29. Tag).

Dabei erhalten Sie beim Krankentagegeld den vereinbarten Satz pro Tag unabhängig davon, ob Sie im Krankenhaus oder zu Hause behandelt werden.
Mindesterstattung von Zahnersatz
Ergänzung für Brillen & Kontaktlinsen
privatärztliche Behandlung
Unterbringung im Krankenhaus
Mit * gekennzeichnete
Felder sind Pflichtfelder.

 

 

Why is Our Help Real?
Bei uns können Sie sich zu allen Bereichen des Themas Versichung informieren!
Krankenzusatzversicherung Englische Lebensversicherung
Baufinanzierung Gesetzliche Krankenversicherung
Riester-Rente Rechtsschutzversicherung
Autoversicherung Altersvorsorge