Realkreditinstitute

Realkreditinstitute (Hypothekenbanken) sind Institute, die sich
traditionell auf langfristige, grundpfandrechtlich gesicherte
Finanzierungen, vor allem Festzinshypotheken, spezialisiert haben. In
Deutschland gibt es derzeit 21 Hypothekenbanken, die dem
Hypothekengesetz unterliegen. Hypothekenbanken beschaffen ihre Mittel
meist durch den Verkauf von Pfandbriefen.