Grundsätze zum Datenschutz

Damit Sie unsere Leistung - den individuellen Versicherungsvergleich - in Anspruch nehmen können, benötigen wir einige Daten.

Wir erheben, verarbeiten und speichern diese Daten gemäß den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und sonstiger anwendbarer Bestimmungen (wie z.B. das TDDSG).

Wir erheben und bearbeiten Ihre Daten dabei nach folgenden Prinzipien:

Darunter verstehen wir, dass es Ihnen als Nutzer unserer Webseite möglich ist, Informationen unter spezifischer Angabe der für die Bearbeitung Ihrer Anfrage erforderlichen personenbezogenen Nutzungsdaten anzufordern. Wir werden die uns anvertrauten Daten nur für den von Ihnen festgelegten rechtmäßigen Zweck - zur Korrespondenz mit ihnen, zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und zu der von Ihnen gegebenenfalls gewünschten weiteren Beratung - verwenden und nach Erfüllung dieses Zweckes löschen.

Wir werden die von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten zur Erfüllung dieses Zweckes gegebenenfalls an unsere kompetenten, externen Kooperationspartner (Versicherungsmakler oder Finanzdienstleister) übergeben. Diese nehmen Kontakt zu Ihnen auf und helfen Ihnen kostenlos, serviceorientiert und unverbindlich. Ohne Angabe Ihrer Telefonnummer ist eine Bearbeitung Ihrer Anfrage dabei leider nicht möglich.

Wir bitten Sie, nur ernstgemeinte Anfragen zu stellen und unseren Kooperationspartner die gebotene Fairness entgegen zu bringen. Jeder unserer externen Kooperationspartner ist gesetzlich und vertraglich verpflichtet, die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes zu beachten.

Die erforderliche Datenverarbeitung bedarf Ihrer Einwilligung (§ 3 Abs. 1 TDDSG). Wir bitten Sie daher hiermit um eine "Einwilligungserklärung zur Datenverarbeitung". Ihre Einwilligung kann auch elektronisch erklärt werden (§ 4 Abs. 2 TDDSG). Das Vertrauen, das Sie uns mit Ihrer Einwilligung entgegenbringen, wissen wir zu schätzen.

Indem Sie Ihre Eingaben mit der Schaltfläche "Absenden" bestätigen, erklären Sie Ihre Einwilligung in die Erhebung, Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten sowie der geschilderten möglichen Weitergabe an externe Kooperationspartner, die sich mit Ihnen telefonisch in Verbindung setzen dürfen.

Sie haben das Recht, jederzeit Ihrer Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Diese Datenschutzerklärung und der Hinweis auf ihr Widerrufsrecht steht ihnen unter dem farblich hervorgehobenen Link auf unserer Webseite jederzeit zur Verfügung.

Sie haben nach dem Bundesdatenschutzgesetz neben dem bereits erwähnten Widerrufsrecht ein Recht auf unverzügliche Auskunft sowie unter bestimmten Voraussetzungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung ihrer gespeicherten Daten.

Wenn Sie diese Rechte geltend machen wollen, insbesondere die von ihnen abgegebene Datenschutzerklärung erneut abrufen wollen, Fragen hierzu haben oder ihre Einwilligung in die Datenschutzerklärung widerrufen wollen, senden Sie bitte eine Email an seebi@seebi.net